Luna Blu

So hat es angefangen

mit Luna Blu

Vom Kindheitstraum zur Jacobsohn Fashion & Style

Um die Geschichte von Luna Blu zu erzählen, muss man einige Jahre zurückspulen. Denn im Grunde träumte ich, Tanja Jacobsohn, bereits seit meiner Zeit im Kindergarten davon, etwas Kreatives zu machen und mein eigenes Atelier zu haben. Damals schon nähte ich für meine Puppen, strickte kleine Schals und bastelte gerne. Ich träumte davon, irgendwann einmal eine Designerin zu sein.

Aber meisten kommt es dann anders, als man denkt. Und so folgte ich zunächst der Vernunft und machte eine Ausbildung zur Bankkauffrau und ging nach Innsbruck ans Tourismus-Kolleg. Nach erfolgreichem Abschluss wechselte ich in die Luxus-Hotellerie und hielte dieser über ein Jahrzehnt die Treue. In dieser Zeit eroberte ich die Welt! Ich reiste viel und arbeite dort, wo andere Ferien machten. Aber meinen Kindheitstraum hatte ich auch in dieser spannenden Zeit nie vergessen. So kam es dazu, dass ich die Hotellerie an den Nagel hängte, in der Schweiz sesshaft, und Zürich zum neuen Lebensmittelpunkt erklärte. Beruflich führte mich mein Weg dann in die PR.

Die Idee für Luna Blu entstand am Küchentisch bei Freunden!

Dabei blieb es zunächst. Es folgten einige Jahre des Überlegens, des Abwägens und des Zweifelns. Und dann war es endlich so weit: Mit 38 Jahren wagte ich den Schritt und gründete die Jacobsohn Fashion & Style.

Die ersten Jahre waren nicht ganz einfach. Nicht selten wollte ich am liebsten alles wieder hinschmeissen. Aber Alain, mein Mann, lies das nicht zu. Er forderte mich immer wieder auf, endlich nach den Sternen zu greifen – unterstützte mich tagaus, tagein. tröstete mich, baute mich wieder auf und freute sich mit mir über jeden kleinen Schritt in die richtige Richtung. Er kämpfte wie ein Löwe dafür, dass ich mich zu Weiterbildungen, Workshops und Abendschulen anmeldete. Und er ermutigte mich vor allem immer wieder weiterzumachen, wenn ich ans Aufhören dachte.

Und irgendwann kam eins zum anderen. 2015 startete ich mit einer Weiterbildung im Modebereich und absolvierte 2016 einen CAS-Abschluss für Damenoberbekleidung. Im August 2018 folgte die Ausbildung zur Farbdesignerin an der Schweizerischen Textilfachschule in Zürich. So fügte sich alles und aus einem Kindheitstraum wurde ein Unternehmen. Heute ist Luna Blu meine grösste Passion und ich bin dankbar dafür, dass ich mit meiner Firma Jacobsohn Fashion & Style meinen Traum jeden Tag aufs Neue leben darf.

Wenn Du Fragen hast, mehr über Luna Blu, Tanja Jacobsohn und die neuesten Kollektionen wissen möchtest,
kannst Du uns jederzeit gerne kontaktieren.